cross senses – Masterpräsentation

cross senses
Die Wahrnehmung eines Synästhetikers durch die Augen eines Künstlers

cross senses

Verteidigung der Masterarbeit von Larissa Wunderlich am Montag 11.Juni 2012 um 19:00 Uhr.

 (Der Verteidigung ist hochschulöffentlich)

Bauhaus.Transferzentrum im Neufert Haus
Rudolstädter-Str. 7
99428 Weimar-Gelmeroda

Infos zum Projekt: http://synaesthesia.larissawunderlich.de/

Betreuer: Prof. Christine Hill // Kristian Gohlke, M.Sc.

Comments are closed.